............................................................................



Wunder geschehn, wir dürfen nicht nur an das glauben was wir sehn



------------------------------------------------------



AM ENDE BITTE AUF ÄLTERE POSTS GEHEN UM WEITER ZU LESEN ;-)




Mittwoch, 22. September 2010

Herbstanfang und Schnupfen lassen grüßen

Ja so ist es, pünktlich zum Herbstanfang bekam ich mal wieder einen Schnupfen... also heißt das wieder mal das Inhaliergerät rausholen und den Bakterien den Kampf ansagen bevor sie sich vorarbeiten. Zum Glück hat das Wetter so mitgespielt das wir einen tollen Herbstspatziergang machen konnten. Der fiel etwas kürzer aus als üblich (weil wir doch die krumme Dana mit hatten) aber Mama war so schlau und hat den Freigang gleich mit ner Therapiesitzung verbunden. Also Sitzen auf dem Dreirad und Bewegungstherapie für die Beine... Ihr kennt doch mein tolles Dreirad noch? Das mit den Klötzern und Omas zerschnittenen Schuhen dran, welches wie von selbst meine Beine bewegt wenn einer schiebt und jeder denkt ich kann fahren, hihi.
Und Kastanien haben wir gesammelt mit denen wir morgen oder so noch schön basteln wollen, achja das war wirklich ein schöner Tag heut.
Und weil Dana nicht mehr laufen konnte, das Wetter aber noch so schön war, sind wir doch gleich bei Oma und Opa Blumen klauen gewesen... die schenk ich allen da draussen die ganz lieb zu mir waren und sind :-)
Oma hat mich natürlich erwischt und dann mußte ich doch promt ihre Nüsse sortieren und stapeln, aber Charlie kam um mir zu helfen und wir waren ganz schnell fertig um nach Hause zu fahren und den Sandmann zu schauen. So nun noch baden, essen, riechen und ab ins Bett. Also schnupfige Gute Nacht Grüße mit viel Traumsand vom Sandmann und Eurer AMY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen