............................................................................



Wunder geschehn, wir dürfen nicht nur an das glauben was wir sehn



------------------------------------------------------



AM ENDE BITTE AUF ÄLTERE POSTS GEHEN UM WEITER ZU LESEN ;-)




Samstag, 18. Dezember 2010

Bald ja bald da kommt der Weihnachtsmann...

I´m a Barbie Girl in a Barbieworld :-) Dana is in der Schule- das heißt für mich ab in ihr Bett und ihre Barbies beschäftigen... hihihi... oh du HoHo-Mann bring doch bald meine Rollibarbie... oder besser noch leg sie einfach hier hin, denn sehen muß ich Dich nicht unbedingt.... ;-)
Hab doch Angst vor Dir....
Na ein wenig warte ich mal noch, ob mein Wunsch bald erfüllt wird... wenn nicht dann, dann ja dann - ach das überleg ich mir dann!!! Heut waren wir Schlittenfahren - da wurde erstmal experimentiert... allein auf dem Schlitten sitzen geht nicht, auch nicht mit solch einer Kinderlehne, denn da rutsch ich immer weg... Mama dachte sich dann sie baut einfach meine alte Babyautositzschale auf den Schlitten gehalten von Gürtel und Koffergurten nur hat sie da die Rechnung ohne meinen dicken Schlittenfußsack gemacht... Ich hab ihr gesagt das geht nicht, aber gut probiert werden musste es ja trotzdem. Sie hat dann aber bald eingesehen das das wohl nicht das wahre ist... also Sitz wieder runter und Dana mit drauf...

Es war sehr lustig, vor allem wenn man selber nicht ziehen muß, sondern einfach Kommandos gibt... Schneller - Schneller - Schneller!!!!!! Ich freu mich schon aufs nächste mal und dann wird ein riiiiieeeeesiger Schneemann gebaut. (wenn nur nicht immer das dicke anziehen wäre, wo man sich nicht mehr bewegen kann :-((( )

Kennt ihr den großen Sack hier? Das ist Beutolomäus der Geschenkesack vom Weihnachtsmann. Wenn der nicht soooo riesig wäre, hätt ich doch glatt mal reingeschaut... ihr wisst schon warum...

Aber gut die eine Woche werd ich wohl irgendwie noch schaffen - bleibt mir ja nix anderes übrig.

was wäre die Weihnachtszeit ohne basteln und Heimlichkeiten??? Heut haben wir MAL WIEDER beides mit einander verbunden... großes Weihnachtsbasteln war angesagt... Huhuhuhuuuuu so viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit...

So ach und neulich war ich noch beim Professer Onkel Doktor von Moers zu meinem halbjährlichen Chek... er war soweit ganz zufrieden mit mir... Bin ja auch ne ganz tolle :-)

Ihr lieben, ich wünsch Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und einen tollen 4.Advent morgen.... Eure Amy

Samstag, 11. Dezember 2010

schoooon wieder...

also vier Tage war ich im Kindergarten und nun häng ich schon wieder an meiner Rieche fest... oller Schnupfen und Husten auch, schooooooon wiiiiieeeder. Nun hab ich dafür bis Weihnachten Urlaub und darf nicht mehr in die Kita, damit wenn der Schnupfen weg ist, sich der Körper wieder etwas erholen kann und damit ich wenn der Weihnachtsmann kommt nicht krank im Bett liege... schließlich will ich doch meine heißersehnte Rolli-Rollstuhl-Barbie haben.... uuuuhhhh ich freu mich schon so und frag jeden Tag wann der HoHo-Mann mir die endlich bringt... der kann die aber gerne einfach abgeben und ganz schnell wieder gehen ohne das ich ihn sehe - denn ich hab ganz schön schiss vor den... Der guckt immer durchs Fenster wenn ich nicht fein esse... man ej, bin ich ein liebes Mädchen wenn es mal klopft... das liebste auf der ganzen Welt!!! Ganz bestimmt!!! und weil ich sooooo lieb bin geh ich jetzt auch schnell schlafen hihi.... also liebe Leute ich drück Euch heut mal Eure Amy

Montag, 6. Dezember 2010

Frau Holle, Frau Holle die schüttelt ihre Betten aus...

Oh wie schön weiß da draußen alles ist... und wir haben sogar schon einen Schneemann gebaut... naja was man so Schneemann nennt - nicht wahr Mama? ein bischen mickrig ist er ja schon - hast wohl die Handschuhe vergessen? Ha und wißt ihr wer heut Nacht bei uns wart? Der Nikolaus!!!!!! Ja und der hat auch was in unsere Schuhe gepackt... da hab ich mich aber riesig gefreut.... Wart ihr auch so lieb wie ich damit der Nikolaus euch was bringen konnte? Ach und am Wochenende hieß es FRIEREN FÜR AMY.... naja eigentlich hieß es Weihnachtsmarkt aber am Samstag hat Mama mit Kerstin den ganzen Tag vielerlei Dinge verkauft... es gab Glühwein und Soljanka, es gab Kakao und Milchreis und es gab ganz viel andere Dinge wie selbstgebastelte Gestecke und und und... 12 Stunden hieß es in der Kälte ausharren.... und das nur für mich... am Sonntag haben dann Vivian und ihre Mama Silvia Burger verkauft und haben für mich gefroren... und nun sag ich nochmal gaaaanz lieb Danke schön an Euch alle. Auch an Ronny und Papa die geholfen haben zu schleppen und Nachschub organisiert haben... Ach und an alle die fleißig gegessen und getrunken haben damit ich nicht die nächsten Wochen Soljanka mit Milchreis essen muß...

Die Einnahmen gehen auf mein Spendenkonto das für mich von lieben hilfsbereiten Menschen verwaltet wird ... Danke schön auch hier noch einmal.

Heut war ich mal wieder bei meinen Kindern in der Kita und war auch gaaanz tapfer ohne Mama in der Gruppe. Bin ja auch schon ein großes Mädchen ;-) So nun träum ich vom Schneeman und sag Euch Gute Nacht. Eure Amy bis ganz bald!!!