............................................................................



Wunder geschehn, wir dürfen nicht nur an das glauben was wir sehn



------------------------------------------------------



AM ENDE BITTE AUF ÄLTERE POSTS GEHEN UM WEITER ZU LESEN ;-)




Samstag, 31. Juli 2010

Amy on Tour

Ich hätte vielleicht leiser singen sollen in Opas Auto, dann hätte ich vorne sitzen bleiben dürfen. :-)

Donnerstag, 29. Juli 2010

wieder ein Schritt weiter

Ich hatte heut wieder einen Termin nach dem anderen, und bei einem davon wurde von mir Maß genommen für meinen neuen Rollstuhl, also das heißt der ist mein Rollstuhl wenn die Kassen dann irgendwann mal sagen OK... meine Mama hat eine Firma gefunden die haben angeboten mir einen Rollstuhl anzufertigen damit ich ihn schon mal Probe fahren darf, also das dauert zwar ein par Wochen bis der dann fertig und bei mir ist, aber wenigstens kann ich ihn schon einfahren und hoffen das ich ihn behalten darf und er mir nicht wieder weggenommen wird. Aber ihr glaubt gar nicht wie kompliziert das alles ist... was da alles gemessen und entschieden werden muß und dann gibt es sovieles was man selber bezahlen muß, wie z.B. die Farbe und so weiter...hättet ihr das gedacht? Bei meinem besonderen Kinderwagen den ich auch verordnet bekommen habe (Reha-buggy) (den übrigens auch erst noch die Kassen bewilligen müssen) muß man für so ein Dach was zuzahlen und für den Fußsack und ich sag Euch das ist nicht gerade wenig... über Geld redet man nicht hab ich gehört, also lass ich es lieber. Naja jetzt bin ich durch für heut und bin so was von Knülle... drückt die Daumen das alles klappt. Eure AMY

Mittwoch, 28. Juli 2010

Schnuti-Mami´s Geburtstag

Meine Mami lässt recht schönen Dank sagen für die zahlreichen Geburtstagsgrüße und lieben Glückwünsche. Zur Feier des Tages haben wir uns nen bunten unter Palmen gemacht. Einen Tag Urlaub sozusagen, und auch wenn es immer einige Hindernisse zu überwinden oder zu bewältigen gibt, konnten wir mal einen Tag Abstand nehmen vom Alltag, den Terminen und Therapien... Das baden war wirklich super schön

und dann bekam ich noch meinen Buddel-thron... Rückstütze-Hüftstütze und die Sandspiele können beginnen...Ach ich sag Euch ich wollt gar nicht mehr nach Hause, ich wollte in jedes Wasser rein sogar bei den Fischen und Schildkröten aber Mama sagt ja immer Nein...

Solltet Ihr mal hinfahren ins Tropical Island, Geburtstagskinder haben Eintritt frei. So genug Werbung gemacht... ich bin ganz schön erschöpft und meine Augen sind total müde... Gut Nacht sagt Eure Badenixe- Amy

Dienstag, 27. Juli 2010

juhuuu ich mal wieder

So wo fang ich an.... Ahhhhh ich weiß -Durim-
Durim ist mein Kumpel und den wollt ich Euch schon längst mal vorstellen, das hol ich nun hiermit nach. Er ist schon ein Jahr älter als ich und teilt mit mir diese blöde Krankheit. Am Wochenende waren wir zusammen in Berlin unterwegs, wir haben auf einem Kinderfest die Karussells unsicher gemacht. Das hat unsere Mamis gefreut die mußten nämlich immer mit, egal wie groß oder besser klein die Sitzgelegenheiten waren... HiHi da müssen sie wohl durch.
und dann war da auf einmal ein großer Radio Teddy - Teddy, der hat mich vielleicht erschreckt sag ich Euch... wollt ihr mal sehen? Aber nicht lachen....
Nicht lachen, hab ich doch gesagt... Hier seht Ihr meinen Opa der mir meinen Rolli-Porsche neu einstellen musste, aber es wird echt Zeit das ich bald mal meinen eigenen angepassten Rollstuhl bekomme und dann gibt es kein halten mehr.... Dann gehören alle Wege mir... Und wenn dann die Medizin genauso schnell lernt und forscht wie ich, dann dann dann - na Ihr wisst schon.

Jetzt ist erstmal Keksezeit und da es schon ein wenig später ist mach ich es mir mal gemütlich, ausserdem kommt gleich wieder mein täglicher Sport-Einsatz den Mama mir abfordert.

Aber Mama so richtig ist das hier nichts, Du mußt Dir schon was anderes einfallen lassen damit ich gut sitzen kann zum spielen.... Habt Ihr Ideen? Dann schickt sie uns... Eure Amy

Donnerstag, 22. Juli 2010

Zeit Danke zu sagen....

Liebe Ela.... vielen Dank ! Du weißt auch ohne viele Worte von was ich rede...... Danke schön.
Liebe Vivian..... auch Dir vielen Dank für Deine Hilfe....
Der Krankenkasse möcht ich ein ironisches Dankeschön senden, denn die stellen sich komplett quer was meine Hilfsmittelversorgung betrifft.... die ziehen alles wie Kaugummi in die länge und meine Dinge die ich schon seid Monaten brauch sind bis heut noch nicht bewilligt. Eigentlich sollten längst die nächsten Sachen verordnnet werden die mir helfen sollen aber da noch nicht mal die ersten durch sind muß ich wohl noch länger warten. das ist mehr als doof - gerade nun wo meine Kräfte immermehr nachlassen... Ich hatte ein par gute Tage trotz des heißen Wetters aber nun.... naja ich mag gar nicht viel darüber reden... mir fallen immer mehr Dinge immer schwerer und das macht natürlich sichtbar wie es weiter geht. Ich möcht gar nicht aufzählen wie es mir im Moment geht und was ich verloren habe, denn meiner Mama würde es zu schwer fallen dieses zu lesen... Ich bin ja tapfer und kämpfe jeden Tag manchmal auch gegen mich selber... ABER zicken kann ich trotzdem noch und das nicht zu wenig ;-)
Wollt ihr noch einige Dinge meiner letzten Erlebnisse sehen?... Ich war im Tierpark mit meiner Lina und meiner Dana, seht hier hoch hinaus wollten wir. Wir hatten viel Spass und auch wenn ich einige Tiere verschlafen habe, war ich bei den Affen wieder hell wach.
Hier haben wir nach dem bade bade die schaukel unsicher gemacht... das müssen wir bald mal wiederholen.Danke für die beiden schönen Tage...
Wo sonst bei diesem Wetter lässt es sich besser aushalten als am Wasser? richhtig im Wasser aber schaut mal im Moment bin ich ganz verrückt nach Barbies... mit denen möchte ich den ganzen Tag spielen - gut das ich eine große Schwester habe die auch mal so verrückt danach war und somit genug davon zur Verfügung hat.
Wenn die nur nicht so schwer wären....... Wenn die Sonne dann mal wieder blendet leih ich mir von Dana einfach ihre super-duper Taucherbrille und schon hab ich den vollen Durchblick. Schick - nicht war?

Drückt mir die Daumen das endlich was voran geht um was wir hier kämpfen... Morgen muß ich WIEDERMAL zum Arzt und mal schauen was diesmal auf dem Programm steht. es wäre doch zu schön wenn endlich mal was vorwärts gehen würde... Ich kuschel mich schnell an meine kleine Mama und wünsch Euch schöne Träume.... Eure Amy

Samstag, 17. Juli 2010

DA da da DANA

heut kam unsere Dana endlich wieder, dunkelbraun gebrannt und mit tausend Mückenstichen übersäät und was soll ich sagen? Wir durften erstmal ins Krankenhaus fahren... -dicker blauer Finger, -ne abgerissene Zecke die noch halb im Kopf steckt. Ach unsre Drama-Dana hat uns schon sehr gefehlt... hier auf dem Bild steh ich auf´n Bahnhof und warte und warte und warte bis meine Dana endlich kommt... die Rose lässt den Kopf schon hängen. warten ist doch echt doof...
schaut doch mal hier wie fleißig ich bin. Ich helf Oma beim Wäsche aufhängen und nein mein Kinderwagen ist nicht geschrumpft - das ist Danas alter Puppenwagen. und bin ich nicht eine tolle Puppi???
Ich sag Euch mal ganz lieb Bye-Bye..... und bis bald dann Eure AMY

Montag, 12. Juli 2010

Mein Tag heut

Frische Luft hab ich erst beim schaukeln gesucht, hat aber nur kurz geholfen... Ich sag nur Wasser........... das war dann meine nächste Idee und die war auch schon viel besser
hier meine Wohnzimmer-badevorrichtung... mit Handtuch als Sitzhalter damit mein Po in der Schüssel hält...hier das ganze in der Ausführung
selbst auf meinem Klo-chen konnte ich nicht vom Wasser lassen
und Sicher ist Sicher - das kann ich Euch nicht vorenthalten :-) Ach Mensch vergessen aufzupusten jetzt aber is aber auch ne Hitze----- wir haben heut einfach blau gemacht, uns dem schwitzen und dem Versuch den Kreislauf oben zu halten, hingegeben... und Mama hat immer mit der Blumensprühflasche gesprüht... hi hi
Ich spritz Euch einen nassen Gruß rüber.....Eure Amy

Sonntag, 11. Juli 2010

Schon wieder ist die Dana weg

Wollt ihr mal genauso neidisch sein wie Mama und ich? Meine Dana liegt gerade für 7 Tage braun gebrannt im kühlen Nass an und in der Ostsee..... Mit ganz vielen Kindern ist sie in die große Bahn gestiegen und weg war sie SCHON WIEDER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich will auch........................................
Mama sagt nochmal vielen Dank an alle die ermöglicht haben, das Dana mitfahren konnte!!!
Hier schaut sie aus dem Zug voller Vorfreude auf ihren URLAUB...
Und hier zeig ich Euch meine tolle große Schwester als super Moderatorin bei einer Talente-Show wo ganz viele tolle Kinder aufgetreten sind und alle ganz viele Dinge vorgeführt haben. Dana hat sogar ein goldenes Microfon bekommen, vorne seht ihr sie hier wie sie sich verbeugt bei einem tobendem Applaus.
Und dann noch eins von mir wie ich mit meinem super Flitzer gezeigt habe was ein richtiges Super-talent so macht....
Macht Euch diese Hitze auch zu schaffen? Nicht das ich Schuld bin weil ich soviel liebe Sonne gesungen habe ;-) Aber ich kann immerzu B A D E N......... Morgens, nach der Therapie, nach Mittagschlaf, nach´m Kakao, nach dem durchbewegen, vor dem Abendbrot und dazwischen natürlich auch immer wieder... Wie übersteht ihr diese Hitze? Mein Kreislauf kämpft manchmal ganz schön mit diesen Temperaturen....
Seid ganz lieb gegrüßt und nicht zu weit raus schwimmen... Knutscha Eure Amy
Ach und bevor ich es vergesse liebe Lina und Ela und Hasi- ich komm dann bald bei Euch baden also nicht zuviel kaltes Wasser nachfüllen.....

Montag, 5. Juli 2010

babe, babe, babe.....

babe am Strand
babe in Oma`s - Opa`s Garten babe in der Stube, im Bad und überall, auf jedenfall immer schön in die Kamera grinsen...

So Ihr lieben, soviel Neues gibt es bei mir gar nicht im Moment na wann soll auch was passieren bei den ganzen Terminen, Terminen und dann den Terminen?!

Bald fahren wir nach Erlangen zu einem Spezialisten der sich am allerbesten von allen mit Wirbelsäulen auskennt. Es ist Pflicht mit meiner Krankheit dort vorzusprechen. Der kann mir am besten erzählen was wie wann nötig ist und gemacht werden muß... Naja auch wenn ich da nicht dran denken mag - muß man wohl vorher schauen was nötig ist bevor es zu spät ist.

So ihr lieben Mama nervt schon wieder und will mich sportlich betätigen und strecken und biegen und all sowas... dann sag ich mal schnell Tschau - Tschau und bis bald Ihr Lieben.

Drücker Eure Amy