............................................................................



Wunder geschehn, wir dürfen nicht nur an das glauben was wir sehn



------------------------------------------------------



AM ENDE BITTE AUF ÄLTERE POSTS GEHEN UM WEITER ZU LESEN ;-)




Mittwoch, 1. September 2010

DDDDAAAAAAANNNNNKKKKKEEEEE

Hallo, also nochmal Glück gehabt, ich durfte wieder in die Freiheit und hab eine Schonfrist bis Januar bekommen. Im Januar aber muß ich wieder in die Klinik und dort einige Zeit einziehen.
Dann bekomm ich neue Bein-Schlaf-schienen und ein neues Mieder und und und...
Was soll ich sagen meine alten Beinschienen werden erstmal neu angepasst damit die nicht mehr drücken, also genieß ich erstmal noch die par Nächte ohne die Dinge bis die wieder zum Einsatz kommen. Meine Wirbelsäule ist auch noch im Rahmen des großen NAJA-OK also hier erstmal durchatmen.
So nun zu etwas was mich sehr freut und meine Mama glücklich macht.
Meine Dana tanzt doch jetzt in der Tanzschule STEP & DANCE in Altlandsberg und die Leute dort sind echt einfach der Hammer. Wir können gar nicht anfangen aufzuzählen wen wir alles meinen denn wir meinen einfach ALLE Leiterin, Eltern, Tanzlehrer alle alle alle. Die sind nicht nur total lieb sondern auch sehr offen und hilfsbereit, wie wurde uns gesagt - WIE EINE GROßE FAMILIE - DANKE LEUTE schon mal für das was ihr uns gegeben habt. Danke auch einer besonderen Freundin - du weißt wen ich meine !!!!!!
Die hier ist für Euch !!!!!
Hier nun auch ein Bild von mir wie ich versuche mir die Choreographie einzuprägen um Dana zu Hause anweisungen zu geben :-)

Das alles muß ich jetzt mal verarbeiten und meine Mama kneifen damit sie es glauben kann...

Hab Euch lieb und schick einen dicken Knutsch an jeden einzelnen. Eure AMY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen