............................................................................



Wunder geschehn, wir dürfen nicht nur an das glauben was wir sehn



------------------------------------------------------



AM ENDE BITTE AUF ÄLTERE POSTS GEHEN UM WEITER ZU LESEN ;-)




Sonntag, 27. November 2011

Weihnachtsmarkt Klappe die ERSTE.... 2011

Es war wieder so weit... die Weihnachtszeit leutet sich so langsam heran... und gestern wurde wieder eine sehr gelunge Aktion gestartet welche helfen sollte meinem Therapiegerät näher zu kommen - da fehlt ja noch einiges! Und Unsere Freunde waren soooo fleißig... Sveni hat den Stand in Erkner organisiert mit dem ganzen drum und dran und diesen gesponsort, die Tina hat viele Abende mit meiner Mami gesessen und gebastelt und mit Einkaufsgeld unterstützt, Papa is mit Mama einkaufen gefahren und hat geholfen beim Auf und Abbau des Standes, Mandy - Nancy -Sven (mit dem gebrochenem Arm)-Tina und meine Mami haben den ganzen Tag im kalten gestanden und viiieeellll Glühwein und Kakao und Soljanka und Milchreis verkauft...
Ich sag Euch allen ein DICKES DANKESCHÖN!!!!!!!! und auch allen Spendern und fleißigen Essern und Wegtrinkern, Schlatti für die Leihgaben, dem Team vom HitRadio SKW für die Überraschung, einfach allen VIELEN DANK.... Es ist schön das Mami so tolle Freunde hat die ihr bei so einer Aktion helfend zur Seite stehen!!! Wir haben somit dem Galileo einen Schritt entgegen gemacht... ich weiß ein Dankeschön kann nicht das zurückgeben was ihr macht, aber es kommt von Herzem :-) am nächsten Wochenende geht es in die 2. Runde in Altlandsberg und da ist die Kerstin schon am planen und organisieren.... ganz bestimmt wird auch dieser Tag ein Erfolg werden. Da bekommen wir sogar Besuch vom Weihnachtsmann der kommt und man kann Fotos machen lassen... aber auch Glühwein, Kakao und Milchreis und Soljanka gibt es wieder!!! YEAHHH ich hoffe es wird nicht so kalt wie im letzten Jahr.
ALSO KOMMT ALLE.... und dann darf das Galileo-Therapiegerät mit Kipptisch vielleicht bald mir gehören... im Moment habe ich es ja noch Leihweise zu Hause, aber schon bald endet die Rehaphase und ich muss es wieder her geben. An dieser Stelle möchte ich Euch kurz auf dem Laufendem halten... und zwar trainiere ich ja regelmäßig und seid ich dies tue ist mein Immunsystem stärker geworden, zumindest sagt das Mama - ich habe weniger Infekte als im letztem Jahr und meine Sport-Tante meint ich sei beim sitzen etwas stabiler. Klar heilt mich dieses Gerät nicht, denn bisher ist dies immernoch unmöglich, aber es soll bewirken das die Muskeln die ich noch habe aufgehalten werden sollen, das sie nicht so schnell verschwinden. Manchmal wenn ich richtig dolle fleißig bin und mich gaaanz doll anstrenge schaffe ich es sogar meinen Arm ein Stück höher zu heben als vorher, bevor ich dieses Gerät zum erproben hatte...
Ich find das toll, denn dann kann ich besser mit meinem Puppenhaus spielen.....
Ich hab Euch noch sooviiel zu erzählen... wollt ihr das jetzt noch lesen oder lieber ein andermal??? Ich erzähl es Euch jetzt.... und zwar war ich vorige Woche wieder bei meinem Docter der mich regelmässig durchcheckt und der war mal wieder nicht von meiner Wirbelsäule begeistert, ich hör da schon gar nicht mehr hin, aber Mami muss das tun. Im Moment krümmt sich meine Wirbelsäule unten nach innen und der Arzt meint das liegt daran das sich meine Sehnen im Oberschenkel so verkürzen durch das sitzen und nicht stehen und nicht laufen können, wenn wir die also nicht geschmeidig bekommen durch dehnen und ziehen (da muss ich immer heulen denn das tut so weh) dann muss ich im Frühjahr operiert werden, da sollen dann die Bänder und Sehnen angeritzt werden damit die sich verlängern.... Da hab ich wirklich keine Lust drauf... also Mama lass Dir was einfallen, um die Fuß-Op sind wir doch damals auch drumrum gekommen ersteinmal....
Da versteck ich mich lieber....
Ach und ich wollt ich nicht vorenthalten das wir als wir in Köln waren auch in der Werkstatt waren wo mein Rolli gebaut wurde, das war spannend und der Rolli-Onkel und seine Familie waren total nett, dann gab es Nudeln und in der Zwischenzeit wurde mein Rollstuhl passgerecht umgebaut....
Wieder zu Hause wurde dann bunter Kuchen gebacken... ich allein GAAANZ ALLEIN ;-) na gut beim rühren half Mama und bei den Dingen die einfach zu schwer waren für meine Kraft, AAABBBEEERRR dekoriert hab ich allein und alle süßigkeiten in den teig geworfen... seid ihr neugierig???? Smarties, Gummibären, Streusel in den verschiedensten variationen und Glasur oben drüber als er fertig war und Richtig nochmal Gummibären, Streusel und Smarties.... Hmmmmmmmm Lecker!!!!!! Sogar Oma und Opa haben den gegessen :-)
Und liebe Mama wo bitte sind die Fotos???? fotografieren ohne Karte ist nicht so günstig und bedeutet es gibt keine Bilder! Was sagt Dir das????? Wir müssen diese Sauerrei nocheinmal wiederholen !!!! Bin ja schon ein wenig traurig das ich Euch die Fotos nicht zeigen kann, aber fest versprochen sobald ich den einen Zuckerschock überwunden habe ;-) backen wir nocheinmal den Kunterbunten-Fantasie Kuchen.
Ach wie Schade ist es doch.... keine Fotos von Gummibären-Smartie-Streusel-Zuckerkrümel-Schmierglasur-mit allen Süßigkeiten bedeckter- Fantasie-Kuchen :-(((((
In der Zwischenzeit mal ich ersteinmal für alle einen Weihnachtsbaum und wünsch hiermit einen schönen 1. Advend..

Ich wünsche Euch eine Gute Zeit und sag bis Bald..... ich drück Euch und vor allem nochmal alle obengenannten Freunde, Helfern und Spendern...

Schlaft gut... Eure Amy

Samstag, 5. November 2011

ich hab euch nicht vergessen

Uii am 03.09.11 war der letzte Eintrag - na das schreit nach Nachholebedarf :-) Mal überlegen.... was war alles? ich eröffne mal mit ein Paar Fotos die meine Mama gemacht hat, zum warm werden is das ne gute Idee :-)

so reicht erstmal, obwohl.... ach ich mach erstmal weiter, ihr wollt ja noch andere Bilder sehen :-)Es gab einen großen Abschied.... denn ich darf nicht mehr in meinen Kindergarten gehen. Alle Kinder aus meiner Gruppe sind aus der Kindergrippe in den Kindergarten gewechselt denn WIR sind ja schon groß... tja nur leider war dort kein Platz für mich und meinen Rollstuhl... somit sollte ich nun bis zur Einschulung in der Kindergrippe bleiben!!! Tolle Idee hatte dieser IntegrationsKindergarten.... Dabei hab ich mich so an meine Freunde dort und meine Erzieherin gewöhnt. Was soll ich in der Krippe???? Jeder sagt mir das ich meinem Alter weit voraus bin und dann das??????? Ausser das ich da noch öfter Infekte mit nach Hause bringen würde und jedes Jahr eine neue Erzieherin hätte - hätte mir das nichts gebracht. Also hat meine Mama mich nun wieder zu Hause. Wo fängt Integration an?????? und wo hört sie auf?????Nun aber was anderes, bevor ich traurig werde...Kennt ihr das Wäscheklammernmonster???? Dabei wollt ich Mama nur mit der Wäsche helfen....

Kommen wir nun aber zu dem wichtigen Dingen: Ich war endlich in KÖLN :-) Yeah der erste Teil der Reha liegt hinter mir und ich steck schon mitten im zweiten Teil::: 2 Wochen war ich von zu Hause weg... und Köln entpuppte sich schöner als gedacht, es gibt dort sehr schöne Parkanlagen und da wir Ende September immernoch 25 grad hatten konnten wir das auch nutzen, naja das heißt wenn ich schön fleißig war.... denn vorher hieß es von morgens bis Nachmittags trainieren und sporten und trainieren.... PUH manchmal sogar bis 18.00 Uhr und das ab morgen um teilweise 7.30 Uhr ..... ohje ihr könnt Euch vorstellen wie knülle ich da sooft war.... manchmal musste Mama einfach ein Paar Einheiten absagen... aber ich war ganz tapfer - die einigen Tränen mal nicht mitgerechnet ;-) aber pssst nicht weitersagen Ich musste also mehrmals täglich auf das Galileo und Physiotherapie und angeschnallt in Hängegurte auf ein Laufband... das war lustig, das Ding hat meine Beine nach hinten gezogen und die Sporttante musste meine Füße dann immer wieder nach vorn bewegen und wenn ich nicht gemeckert habe durfte ich hinterher immer schaukeln jipppyyy und schon gings weiter zum Rollbrett fahren und achja ne große Kugelbahn gab es, die hab ich geliebt :-) und schwupps wieder in den Park..... ach das war so schön....... und das schönste an den Parks war, das es auf dem Weg dorthin an dem LILLIFEE-LADEN vorbei ging :-) und ich kann soooo schööön betteln kann ich euch sagen.... mit Erfolg :-)Zum Halbzeitwochenende kam dann mein Papa und meine Aden-Dana-Schwester mitgebracht die hab ich nämlich sooo vermisst. hier sind wir wieder vereint - die drei Zicken.... Dana schlief die ganze Zeit bei Oma und Opa und rief jeden Tag an, aber wenn ich sie sehe kann ich sie doch viel besser ärgern, oder sie mich??? hmmm ... wie auch immer ;-) Beinahe hätte ich es vergessen??? Wusstet ihr das man in Köln Muscheln sammeln kann???? Ja tatsächlich am Rhein gibt es massig Muscheln, sogar mehr als an der Ostsee..... aber nicht nur die, auch riesige Schiffe habe ich beobachtet, natürlich viel gekuschelt mit meiner Mami und meine neuen Lillyfee Bücher gelesen :-D und eine Seilbahn gibt es dort auch.... die fand ich total spannend...... wollte am liebsten immer weiter hin und her über den Rhein fahrenEndlich wieder zu Hause gab es ersteinmal ein Zicken-Picknick.... natürlich in einem Park... und beachte beim betrachten der Bilder das es schon Mitte Oktober ist.... kurzärmlich !!!! im Sommerlook!!!!

Und dann is mir auch gaaanz schnell eingefallen was ich mir zu Weihnachten wünsche (wenn ich nicht nur so eine Angst vor dem HoHo-Mann hätte...... könnt ihr es erraten???? Eine Barbie ja das stimmt aber noch eine BabyPuppe zum füttern und waschen und Nuckel in Mund stecken und und und..... die will ich haben, die echten Babys muss ich ja immer wieder abgeben :-(

dauert aber ja noch solange bis Weihnachten ist, also erzähl ich erstmal weiter... ich erwähnte vorhin schon die Ostsee, zwar in einem anderen Zusammenhang aber nun kommen wir wieder dazu :-) Wir haben uns in den den Herbstferien mal ein schönes Ostsee-Wochenende gegönnt.... das war sooo schön.... es war zwar zu kalt zum buddeln aber zum Möwen füttern ist es völlig egal wie kalt es ist - die haben immer Hunger. So wie meine Dana hihi und was bietet sich im Herbst noch super an im Herbst??????? genau - Drachensteigen und Seifenblasen.... mehr mehr mehr....

Ach wie schön ist doch der Herbst ..... genauso bund wie mein neuer Freund Kürbiskopf...

Kürbis bringt mich auf mein neues Thema, erahnt ihr es???? jeeaaahhhh Halloween.... Sagte ich schon das ich den Herbst liebe???? Ok hier nochmal ein Beweis warum... Blätterschlacht!!!!! und IIIhhhhhhh große Spinne im Anflug aaaaaahahhhhhhhhhhhein guter Rat mal so zwischendurch: lasst nie Krümel irgendwo liegen .... sonst kommt jemand anderes und leckt diese auf.... ja ganz ehrlich, ich war nicht schnell genug mit aufessen und da wurde mir mein Keks geklaut..... und seine Zunge war viiiieeellll länger als meine - da hab ich dann doch lieber Proteste sein lassen... war mir sicherer so Hier auch mal ein Foto von Mami und mir :-) Heute waren wir bei meinem Durim... wir sind schon bei heute???? naja eigentlich war es gestern, denn wir haben es jetzt halb 2 Uhr Nachts und ich glaub Mami is ganz schön müde, darum schnell ein Paar Fotos von meinem Süßen und mir und dann sagen wir Gute Nacht.... ach und Durim, bring nächste mal Deinen Rolli mit ;-) Sag Deiner Mama die soll den bloß nicht vergessen. Augpasst die aktuellsten Bilder:

danach gabs lecker Eis und warmen Kakao..... hmmmm lecker!!!!!

Unser Date nächste Woche steht - versprochen?? Ich freu mich....

So nach Systemabsturz und glücklicherweiser mitdenkender Zwischenspeicherung ist es nun 02.03 Uhr und somit Bettzeit :-)

Hoffe Ihr hattet Spaß am lesen und sag mal bis bald...... Eure Amy :-)

Freitag, 2. September 2011

Prinzessin Amyfee

Mein Prinzessinnentag fing nach dem Mittagschlaf an
mit den Vorbereitungen und was dazu gehört.... Nagellack mit Glitzersternchen, gaaaanz viele Locken, die passende Gaderobe und nicht zu vergessen meine neuen Prinzessinenstiefel.......
Na nun ratet mal wer ich bin und wo es heut hingeht???? Juuuhuuuu Prinzessin Lilyfee!!!
Aber Tina hat schon recht, Prinzessin Amyfee passt viel viel besser :-)
Ja Mama und nun reicht hier mit der fotografiererei ich will jetzt los...... ins KINOooooooooo
Soooo Parkplatz gefunden, manis das dunkel hier in der Teifgarage... gar nicht Prinzessinenhaft... das sollte geändert werden ganz schnell. Hier muß mehr Glitzer her und Pink und Tüll Ein Glück, geschafft.... Karten haben wir schon mal, Popcorn auch, Krone sitzt der Zauberstab in der Hand...... wo is denn nun mein Platz????

Ja so lass ich es mir gefallen... ich freu mich schon sooooo sehr, und nun Ruhe hier, der Film beginnt gleich... Mama weg ich seh nix...

SSSSSOOOOOOOOO SSSCHHHHHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖNNNNNNNNNNNNN........ nochmal MAMA!!!!!!!!!!!!!

hmmm ich erzähl Euch den Film aber nich... müsst Ihr schon selber schauen hihihi

die liebsten Prinzessinen Grüße und Feenhafte Küsse Eure Amy

Donnerstag, 25. August 2011

Köln ich komme.... und noch ander Dinge

Sooooo, man immer diese Vorhaben und Vorsätze und dann schiebt man es doch vor sich hin..... na ich mein das Schreiben und das aktuell bleiben hier..... Beschwerden immer an meine Mami :-) .
Oh wo fang ich nun wieder an? öööhhhm kurz sortieren in meinem Kopf, ach wisst ihr, ich erzähl einfach alles was mir einfällt und falls euch was komisch vorkommt, sortiert es in Euren Köpfen.... hihi so machen wir das!
Das wichtigste zuerst... ICH FAHR NACH KÖLN!!! ja zur Reha darf ich nun fahren - die fleißigen Leser wissen worum es geht, um die Galileotherapie, mit dem Gerät für das wir auch ein Spendenkonto laufen haben. Und nun endlich geht es los. Vorige Woche war ich in Köln bei einer Voruntersuchung, ob ich teilnehmen darf, und tadaaaa nun gehts los. Ich war mit dem Durim dort weil wir ja zusammen zur Reha fahren wollten, doch leider wird da nix draus... Dabei haben wir uns das schon so schön ausgemalt... als wir mit dem langen schnellen Zug nach Köln fuhren
Ich freu mich, aber trotzdem und bin ganz aufgeregt, Durim, ich erzähl Dir dann einfach alles und wenn Du dann irgendwann fahren darfst weißt genau wie das geht.
Ach und wir waren im Zoo, das heißt in letzter Zeit war ich öfter im Zoo, einmal in Leipzig, da war auch mein Papa mit bei und in Berlin mit meinen Rolli-Freunden, die sind mit ihren großen Rolli-Autos rumgedüst... na wartet mal ab, wenn ich erstmal so einen Flitzer habe, dann bin ich mindestens genauso schnell wie ihr... Mama?Ich will auch so einenen!!!!!
Hmmmm, wartet mal... was war denn noch??? Toll Mama bummelt hier immer und ich muss dann überlegen... Ach und Tina... ich hab heut mit meinem Opa Unser Fahrrad heile gemacht, also kannst beim nächsten Sport-Tag mit Mama n ernstes Wörtchen reden, und sie soll gefälligst nich immer heimlich meine Schoki aufessen, DAS HAST ABER NICHT VON MIR !!! Da fällt mir gleich wieder ein, wie heiß das da draußen is im Moment... und Ihr wißt ja was ich total gern mache.... Richtig PLANTSCHEN und wo bietet sich das an, bei dem Wetter??? nochmal Richtig im Garten.... ach, seht ihr da kann ich Euch gleich mal meine Badeliege präsentieren, mit der ich auch in der Badewanne gebadet werde, da sind viel Anschnaller dran, sogar für Kopf und Füße, und damit kann ich dann nich wegrutschen oder umfallen...
Aber nich nur ich durfte baden gehen, alle meine Puppis mussten nach und nach auch gewaschen werden, und zum Schluß die Dana :-)
Der Gips-Peter hat mich auch schon wiedermal geärgert, und vollgeschmattert mit der Gipserei - ich war auch ganz wirklich in Echt total tapfer, bis er dann mit dem ollen Messer gekommen ist, ich brauch meine Zehe vielleicht nich mehr, aber ich häng doch sehr an ihnen und möcht sie gern behalten....

naja, aber nun bekomm ich endlich meine neuen Orthesen, die brauch ich doch um in meinem Stehständer ordentlich stehen zu können, und um in Köln mit dem Supergerät therapiert zu werden. Die Orthesen sollen dann auch helfen das ich nicht so schnell weiter einen Spitzfuß bekomme und Kontrakturen (Verkürzung der Sehnen und Bänder), bis jetzt haben Mama und meine Sport-tante das nämlcih noch ganz gut geschafft und die angekündigte Op wurde vertagt.... Puh Glück gehabt.

Wo wir schon bei meiner Mama sind, die hatte auch noch Geburtstag in der Zwischenzeit, ich hab ihr auch gratuliert und Wir waren extra nett zu Ihr... :-)

So nun erstmal Schluß für heute, wenn mir nochwas einfällt und das ist bestimmt ne Menge, lass ich es euch wissen..... EURE AMY