............................................................................



Wunder geschehn, wir dürfen nicht nur an das glauben was wir sehn



------------------------------------------------------



AM ENDE BITTE AUF ÄLTERE POSTS GEHEN UM WEITER ZU LESEN ;-)




Freitag, 22. Juni 2012

So viel Aufmerksamkeit und Durcheinander

ui ui ui .....
wie ich ja schon schrieb und andeutete war ich in der Zeitung und das nicht weil Mama (so wie alle denken) dort angerufen hat sondern die Zeitung aufmerksam gemacht wurde auf mich.... die riefen dann an und wollten einen kleinen Bericht schreiben über mich und meiner Geschichte und Galileotratra... ja und am nächsten Tag war ich schon auf dem Titelblatt ! Mama wusste das gar nicht nicht und war ganz erschrocken... dort wurde jedenfalls geschrieben das ich doch mein Galileotherapiegerät dringend weiter bräuchte und bisher die Krankenkassen dies nicht übernehmen konnten weil es keine Hilfsmittelnummer gibt.
Die Krankenkasse fand das natürlich gar nicht lustig und beschwerte sich bei Mama und der Zeitung... meine Mami is nun ganz durcheinander gewesen aus Angst was nun passiert und wie die beim nächsten mal reagieren wenn wir/Ich mal wieder was brauche... denn bisher war alles Ok ausser das den mit dem Galileo die Hände gebunden waren/sind) denn als die Zeitung anrief war nicht klar das das ganze  dieses Ausmaß annimmt und so geschrieben wird  - nun soll Mama das nochmal beantragen aber was dann passiert weiß noch keiner, denn eine Nummer hat dieses Gerät ja trotzdem nicht... hmmm also sammeln wir kräftig weiter... mein Spendenkonto gibt es nun fast 2 Jahre  es wird vom Lions-Club Altlandsberg zweckgebunden verwaltet) und in der Zeit kam die Hälfte (vor dem Artikel) schon zusammen, nun durch den Zeitungsbericht sind wir wieder einen schönen Schritt weiter gekommen... vielen Dank an ALLE die hier unterstützt  und geholfen haben!!!


Im Moment bin ich ja noch auf Reha, aber so Richtig passiert hier nicht viel... Mama is leicht säuerlich weil ja einiges geschafft werden sollte in der Zeit hier... aber mehr als 2 Einheiten am tag hab ich nicht, und die die ich mache bei denen wird nichts aufbaufähiges gemacht...
Ich hab immernoch Berührungsschmerzen durch das viele liegen im Spreizgips und die OP... es fehlen viele Behandlungen, aber es fehlt hier an Therapeuten... hmmm von meiner Kraft die ich durch die OP und das liegen verloren habe mussten wir uns verabschieden... das is echt blöd, denn nun fällt mir das sitzen sehr viel schwerer und das spielen klappt auch nicht mehr so gut.... naja muss ich mich eben umgewöhnen. Los Forschung beeil Dich und mach meine kranken Muskeln heil.

Am Sonntag kommt meine Dana und darf dann mit hier bleiben bei mir ... ohje Mama kauf dir schon mal Baldrian :-) dann hast wieder zwei Zicken auf einmal....

So bis bald ich muss schnell schlafen :-) EURE AMY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen