............................................................................



Wunder geschehn, wir dürfen nicht nur an das glauben was wir sehn



------------------------------------------------------



AM ENDE BITTE AUF ÄLTERE POSTS GEHEN UM WEITER ZU LESEN ;-)




Dienstag, 22. Februar 2011

gips gibts in der gipsstrasse beim gipsmacher

so der erste Tag in der Klinik ist geschafft und ich wurde wieder voll eingesaut...

die haben sich echt nicht stören lassen... mein schreien hat sich schon fast so angehört als würde ich singe, weil meine Lippen so gezittert haben, das war denen egal - die haben einfach ein Bein nach dem anderen eingegipst... Gut das ich nicht noch mehr von den Dingern habe.

Dann kam die nächste und wollte hier noch messen und da noch messen und hinterum und obenrüber.... - Lasst mich bloß in Ruhe!!!! und wer durfte die Sauerei dann wegmachen? MAMA- na wenn sie schon mal mit hier ist, soll sie sich auch nützlich machen - obwohl ich ganz schön bockig war mit ihr, denn sie hat die Leute einfach machen lassen...

naja und jetzt sind die Ärzte sich ersteinmal uneinig darüber - welche Orthesen ich für was bekomme - macht mal. eigentlich stand es ja fest, aber wenn ihr lieber experimentieren wollt. Wie wäre es denn wenn mich einer fragt? oder wenigstens die Mama die ja jeden Tag sieht wie sich bei mir was entwickelt und was angebracht wäre? Na schauen wir mal... morgen geht es in die nächste Runde - wer weiß was dann lustiges geplant ist. ich glaube röntgen steht auf dem Plan. ok ich ruh mich aus und sorge für genug Sauerstoff den ich zum schreien morgen brauch..

bis denn dann Ihr Lieben. Eure Amy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen